Warum Schulentwicklung?

Unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben wandeln sich ständig, entsprechend verändern sich in der globalisierten Welt auch die Anforderungen an Kinder und Jugendliche und werden anspruchsvoller und komplexer. Wissen verändert sich fortlaufend, daher rückt die Vermittlung von Kompetenzen, um Probleme zu lösen mehr und mehr in den Mittelpunkt der schulischen Anforderungen. Schulentwicklung dient dazu den immer neuen Anforderungen im Schulalltag gerecht zu werden und ist damit ein andauernder Prozess, der immer neue Maßnahmen erforderlich macht. Schulentwicklung betrifft die gesamte Schule. Verantwortlich dafür ist die Schulleitung, die Steuergruppe mit Vertretern aller Gremien und der Pädagogische Qualitätsmanager.

Grundlagen der Schulentwicklung:

  • Qualitätsrahmen des Bundes und der Länder für Deutsche Schulen im Ausland
  • Leitbild und Schulprogramm
  • Arbeitsprogramm
  • Evaluationen (Peer Review, BLI, schulinterne Fokusevaluationen)
  • Fortbildungen
  • Steuergruppe
  • Qualitätsgruppen und kollegiale Hospitationen

 

News

Mobbing
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, Mobbing ist ein Begriff, der in aller Munde ist. Er wird gern und häufig für alle möglichen Verhaltensweisen gebraucht, die uns nicht gefallen; für Streitigkeiten unter Kindern, Provokationen, Necken, aber auch für Schikanen, Übergriffe, Erpressung. Mobbing ist ein ernst zu nehmendes Thema. Nur mit der Unterstützung möglichst vieler Helfer kann diese Form von Gewalt bekämpft und das Opfer wirksam unterstützt werden.
Ab sofort ist
Frau Doris Johnsonn sozialpaedagogin(at)dbsaa.de ihre Ansprechparterin zu diesem Thema.


Mobbing
Dear parents, dear legal guardians, mobbing is a term that is on everyone's minds. It is used frequently for all kinds of behaviour which we do not like; for disputes among children, provocations, teasing, but also for harassment, assaults, blackmail. Bullying is a serious matter. Only with the support of as many helpers as possible can this form of violence be combated and the victim effectively supported.
As of now
Mrs. Doris Johnsonn
sozialpaedagogin(at)dbsaa.de is your contact person regarding this topic.

Kalender

August 2019
S M T W T F S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.