Rundgang

Die Deutsche Botschaftsschule Addis Abeba, kurz DBSAA, liegt im Stadtteil Aware, im Nordosten der äthiopischen Hauptstadt. Roman Herzog, der damalige Bundespräsident, vollzog am 26.01.1996 den ersten Spatenstich für die Schule an ihrem jetzigen Standort. Die Deutsche Schule wurde zunächst 1955 von dem damaligen Kaiser Haile Selassie als Begegnungsschule am Amist Kilo eröffnet. In ihren besten Zeiten hatte sie bis zu 800 Schülerinnen und Schüler, musste jedoch unter dem DERG-Regime geschlossen werden, wurde enteignet und gezwungen auf das Gelände der Deutschen Botschaft umzuziehen. Das kommunistische Regime erlaubte Kindern mit äthiopischer Nationalität nicht, den Unterricht an der deutschen Schule weiter zu besuchen. Die heutige Schule zog dann auf ihr jetziges Gelände, nachdem das politische Klima wieder umgeschwungen war und ist jetzt eine kleine aber feine Stätte zum Lernen und Lehren! Am Hang gelegene bungalowartige Gebäude dienen als Unterrichtsräume, von vielen Grünflächen umgeben; mit einer Sporthalle deutschen Standards, einem Fußballplatz, sowie einer 100 Meter – Bahn und Weitsprunggrube!

Auf dieser Seite besteht die Möglichkeit das Gelände, die Räumlichkeiten sowie die Einrichtung der Fachräume zu betrachten und einen Eindruck zu bekommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

News

Mobbing
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, Mobbing ist ein Begriff, der in aller Munde ist. Er wird gern und häufig für alle möglichen Verhaltensweisen gebraucht, die uns nicht gefallen; für Streitigkeiten unter Kindern, Provokationen, Necken, aber auch für Schikanen, Übergriffe, Erpressung. Mobbing ist ein ernst zu nehmendes Thema. Nur mit der Unterstützung möglichst vieler Helfer kann diese Form von Gewalt bekämpft und das Opfer wirksam unterstützt werden.
Ab sofort ist
Frau Doris Johnsonn sozialpaedagogin(at)dbsaa.de ihre Ansprechparterin zu diesem Thema.


Mobbing
Dear parents, dear legal guardians, mobbing is a term that is on everyone's minds. It is used frequently for all kinds of behaviour which we do not like; for disputes among children, provocations, teasing, but also for harassment, assaults, blackmail. Bullying is a serious matter. Only with the support of as many helpers as possible can this form of violence be combated and the victim effectively supported.
As of now
Mrs. Doris Johnsonn
sozialpaedagogin(at)dbsaa.de is your contact person regarding this topic.

Kalender

August 2019
S M T W T F S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.