Alumna Lena Quincke berichtet

Es war eine große Umstellung, von der familiären DBSAA, wo ich meine ganze Schulzeit verbracht habe, an eine Universität mit 20.000 Studierenden zu wechseln. Obwohl es große Unterschiede gibt, hat mir die Zeit an der DBSAA einiges für mein Studium in Deutschland gebracht.

Es ist offensichtlich, dass man, wenn man von einer Auslandsschule kommt, was Besonderes ist. Man ist anders drauf, hat andere Erfahrungen gemacht, andere Sachen gesehen und gelernt. Die Leute sind neugierig, man wird viel gefragt. Für einige Leute ist das cool und aufregend, andere wünschen sich, nicht so aufzufallen und besser reinzupassen.

 

„Ein Vorteil an der DBSAA ist die vielseitigere Bildung“

 

Ein Vorteil an der DBSAA ist die vielseitigere Bildung. In Deutschland ist die Bildung sehr auf Deutschland und Europa fokussiert. An der DBSAA haben wir zwar ebenfalls ein deutsches Bildungssystem, aber man kommt auch auf das Alltagsumfeld zu sprechen. Das ist besonders durch das IB gegeben, welches ein sehr internationales Konzept aufweist.

Ich möchte nicht behaupten, dass meine Kommilitonen, die das Abi gemacht haben, nur von Europa eine Ahnung haben, aber es fällt schon auf, dass ich Vorteile habe, was Fremdsprachen angeht und mein Wissen bezüglich des Auslands das deutsche Allgemeinwissen überschreitet.

 

„Es fällt schon auf, dass ich Vorteile habe, was Fremdsprachen angeht und das Wissen bezüglich des Auslands“

 

Ich habe mich für Rechtswissenschaft und Psychologie beworben, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg war sehr gut bewertet, und da Rechtswissenschaft dort keinen NC hatte, war ich schnell immatrikuliert.

Die Vorlesungen können interessant oder langweilig sein, aber lang sind sie immer. Von der Schule ist man 45min Unterricht gewohnt, aber ich habe 90min am Stück und manchmal ist es schwer, sich so lange zu konzentrieren. Wie interessant oder langweilig eine Vorlesung ist, hängt sehr vom Dozenten ab. Manche sind voller Energie, witzig, machen viele Praxisbeispiele und andere lesen monoton ihre Folien ab.

In meinem Jahrgang sind wir 500 Studierende, was nicht wenig ist. In den eher interessanten Vorlesungen sitzen ca. 300-400 und in den langweiligen 100-200. Der Stoff ist nicht unbedingt schwer, aber er ist unglaublich umfangreich. Außerdem kommt dazu, dass es nicht reicht, das, was der Dozent gesagt hat, kurz mal nachzulesen.

Vieles muss man sich selbst erarbeiten. Ich lerne, wenn ich eine gute Woche habe, 3 Stunden am Tag und schaffe trotzdem nicht alles. In der Schule sollte man möglichst alles gut beherrschen, aber im Studium wurde uns oft geraten, den Mut zur Lücke zu haben. Ich finde den Stoff aber super interessant, was das Lernen vereinfacht.

 

„Im Großen und Ganzen bin ich froh, dass ich auf die DBSAA gegangen bin. Ich habe sowohl eine deutsche Schulausbildung als auch Auslandserfahrungen genießen können und Freunde fürs Leben gemacht.“

 

Ich habe nicht ganz so schnell Freunde im neuen Umfeld gefunden. Ich war während meiner gesamten Schulzeit an der DBSAA und kenne fast alle meine Freunde seit der Grundschule. Ich musste nie wirklich außerhalb Freundschaften schließen. In einer Klasse mit 10 Schülern ergeben sich Freundschaften, in einem Raum mit 500 Leuten muss man aktiv auf Leute zugehen. Für einige ist das kein Problem, für mich war das etwas problematischer. Man knüpft aber auch als zurückhaltende Person Kontakte und grundsätzlich sind Studenten offene und neugierige Menschen.

Im Großen und Ganzen bin ich froh, dass ich auf die DBSAA gegangen bin. Ich habe sowohl eine deutsche Schulausbildung als auch Auslandserfahrungen genießen können und Freunde fürs Leben gemacht.

News

Die DBSAA sucht zum 01.01.19 eine Lehrkraft Sek I/II Deutsch mit Beifach, eine Lehrkraft Sek I Mathematik, eine Lehrkraft für die Grundschule und eine/n Sekretär/in für das Empfangsbüro in Vollzeit. 

Zum 01.08.19 suchen wir eine/n Erzieher/in.

Kalender

December 2018
S M T W T F S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.