Sprachförderung

An der DBSAA wächst die Zahl der Kinder, deren Erstsprache nicht Deutsch ist. Die Ursache hierfür ist die Öffnung der Schule für äthiopische Kinder und die zunehmende Internationalisierung. Um diese Kinder bestmöglich beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen, setzt die gezielte Sprachförderung bereits im Kindergarten ein. 

Im ersten Kindergartenjahr werden die 2-3-Jährigen mit den Gegebenheiten des Kindergarten-Alltages vertraut gemacht. Ab dem 2. Kindergartenjahr erhalten die Kinder gezielten Sprachunterricht von einer ausgebildeten DaF-Lehrkraft, die täglich eine Stunde mit den Kindern arbeitet. Im Vorschuljahr wird der Unterricht intensiviert. Die Vorschüler erhalten 10 Wochenstunden „Sprachförderung“ im speziell dafür ausgestatteten DaF-Raum der Grundschule. Die Ausstattung wurde uns ermöglicht durch Zuwendungen aus der „Partnerschulinitiative“ (PaSch) des Auswärtigen Amtes.

Die Kinder arbeiten mit dem Sprachförder-Programm KonLab - ein Programm zur frühkindlichen Sprachförderung von Kindern mit Sprachentwicklungsverzögerungen sowie für Kinder mit Migrationshintergrund, aber auch für deutschsprachige Kinder im Ausland. KonLab wurde von einem Schweizer Wissenschaftler entwickelt und orientiert sich am normalen Sprachentwicklungsprozess des Kleinkindes.

 

News

Die DBSAA sucht zum 01.01.19 eine Lehrkraft Sek I/II Deutsch mit Beifach, eine Lehrkraft Sek I Mathematik, eine Lehrkraft für die Grundschule und eine/n Sekretär/in für das Empfangsbüro in Vollzeit. 

Zum 01.08.19 suchen wir eine/n Erzieher/in.

Kalender

December 2018
S M T W T F S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.