Tagesablauf im Kindergarten

Wir wollen, dass sich Kinder bei uns wohlfühlen und in einer harmonischen Atmosphäre der Geborgenheit und Ruhe den Tag verbringen. Deshalb legen wir Wert auf einen strukturierten und gut organisierten Tag.

 

7:30 - 8:00
Die Kinder werden in ihren Gruppen begrüßt

8:00 - 8:30
Gemeinsames Essen des mitgebrachten gesunden Frühstücks mit täglich frischem Obst
Bewegungsspiele im Freien (je nach Wetterlage)

8:30 - 10:00
Sprachförderung: täglich eine Stunde für 4-5-jährige, täglich zwei Stunden für Vorschulkinder
 
ab 9:00
Morgenkreis mit Themen der Kinder, Begrüßung, Erklärung des Tagesablaufes o.Ä.
Angebote in Projektform; Vorschulunterricht

Wöchentlich einmal in jeder Gruppe:
- Sport
- Musikalische Früherziehung
- Kreativerziehung
- Rollenspiele

10:45
Trinkpause – Obstpause
 
11:00
Freispiel und Bewegung im Garten; Rollenspiele im Freien
 
12:50
Verabschiedung der Kinder

 

 

Ganztagsbetreuung

Im Kindergarten gibt es 72 Plätze in der Ganztagsbetreuung bis 16 Uhr. Wir bieten den Kindern ein ausgewogenes und gesundes Mittagessen an. Nach dem Essen legen wir Wert auf die Zahnpflege und eine Ruhepause für die Kinder. In dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit Geschichten zu hören bzw. sich Bücher anzuschauen. Nicht nur die Jüngsten nutzen diese Zeit für einen Mittagsschlaf. 

Nach der Vesperzeit arbeiten die Gruppenleiter mit kleinen Gruppen an der Sprachförderung. Kreisspiele, Rollenspiele sowie Karten -  und Würfelspiele werden von den Kindern am Nachmittag sehr gern angenommen. Zusätzlich zum regulären Angebot, bieten unsere Assistentinnen jeden Dienstag die AG „ Äthiopische Kultur und Sprache“ an, die sehr beliebt ist bei den Kindern.

 

11:30
Gemeinsames Mittagessen

13:00 - 14:00
Mittagsruhe, eigenständiges Beschäftigen mit Büchern
Hören von Geschichten und Hör-CD´s

14:00 - 14:30
Nachmittags-Snack

14:30 - 16:00
Freispiel, themenbezogene Angebote, Aktivitäten, Projektarbeit in den Gruppenräumen
Sprachförderung in kleinen Gruppen

16:00
Abholzeit
Verabschiedung der Kinder

 

 

 

 

News

Mobbing
Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, Mobbing ist ein Begriff, der in aller Munde ist. Er wird gern und häufig für alle möglichen Verhaltensweisen gebraucht, die uns nicht gefallen; für Streitigkeiten unter Kindern, Provokationen, Necken, aber auch für Schikanen, Übergriffe, Erpressung. Mobbing ist ein ernst zu nehmendes Thema. Nur mit der Unterstützung möglichst vieler Helfer kann diese Form von Gewalt bekämpft und das Opfer wirksam unterstützt werden.
Ab sofort ist
Frau Doris Johnsonn sozialpaedagogin(at)dbsaa.de ihre Ansprechparterin zu diesem Thema.


Mobbing
Dear parents, dear legal guardians, mobbing is a term that is on everyone's minds. It is used frequently for all kinds of behaviour which we do not like; for disputes among children, provocations, teasing, but also for harassment, assaults, blackmail. Bullying is a serious matter. Only with the support of as many helpers as possible can this form of violence be combated and the victim effectively supported.
As of now
Mrs. Doris Johnsonn
sozialpaedagogin(at)dbsaa.de is your contact person regarding this topic.

Kalender

July 2019
S M T W T F S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
All Right Reserved. German Embassy School © 2014 Website Design Yesakor Technology.